Hochschule Augsburg

News

  • Praktikum Programmieren 1 - LiveCoding vom 24.05.2019 um 08:00 Uhr in Raum M2.02+M2.03.
    • Teilnehmer - Nachname A-H in Raum M2.02

    • Teilnehmer - Nachname I-Z in Raum M2.03

Module

PROG.1(Vorlesung) / PROG1.Z(Praktikum)

Vorlesung

Programmieren 1

Dozent

Prof. Dr. Alexander von Bodisco

SWS

4V+2P

ECTS Credits

7

Beschreibung

Pflichtfach

Termine

Vorlesung:

  • Einführungsvorlesung: Do 04.10.2018 - 09:50-11:20 Uhr - (W3.02)
  • Vorlesung:
    • Mi 11:40 - 13:10 Uhr (M1.02)
    • Do 09:50 -11:20 Uhr (W3.02)

Praktikum:

  • Übungstermine und Gruppeneinteilung (2 Studierende pro Gruppe):
    Ort: Raum M2.02
    • Gruppeneinteilung erfolgt über Moodle - Gruppeneinteilung.
    • Informationen zur Einteilung und den Praktikumsterminen werden in der Einführungsvorlesung bekanntgegeben.
    • Erste Übung am Fr 05.10.2018 je nach Terminreihe.
    • Terminreihe 1:Gruppe 1-8
    • Terminreihe 2:Gruppe 09-16
    • Terminreihe 3:Gruppe 17-24
    • Zahl in Klammern entspricht der Übungsblattnummer.
    • Abgabe zu einem früheren Zeitpunkt ist stets möglich!
Abgabetermine WS2018/2019
Datum/Uhrzeit

19.10.2018

02.11.2018

23.11.2018

07.12.2018

08:00 - 09:30 T1(1) T1(2) T1(3) T1(4)
09:50 - 11:20 T2(1) T2(2) T2(3) T2(4)
11:40 - 13:10 T3(1) T3(2) T3(3) T3(4)

Empfohlenes Semester: TI1

Inhalt

Lehrinhalte:

  • Prinzipien der objektorientierte Softwareentwicklung
  • Benutzung der Standardbibliothek
  • Fehlerbehandlung
  • Grundlagen der Programmierung (Syntax, Kommentare, Datentypen, Variablen, Deklaration, Definition, Gültikkeitsbereich (Scope), Operatoren, Konstanten, Speicherklassen, Schleifen, Funktionen, Zahlen/Zufallszahlen, Arrays, Pointer, Referenzen, Zeigerarithmetik, structs, union...)
  • und vieles mehr...

Ziele der Vorlesung:

Die  Studierenden  beherrschen  die  Grundlagen  der Softwareentwicklung  am  Beispiel  der  Programmiersprache C.


Die Studierenden sind in der Lage, das Gelernte im Rahmen prakti-
scher Übungen anzuwenden.

Unterrichtsform:

Seminaristischer Unterricht mit Livecoding. Lösung von Problemen anhand von praktischen Beispielen.

Teilmodul Programmieren 1-Vorlesung(PROG.1):

  • Prüfung:
    • Live Coding Prüfung (60 min)
  • Zugelassene Hilfsmittel (Stand 01.10.2018):
    • Keine
  • Wichtige Anmerkung:
    • Halten Sie sich an die zugelassenen Hilfsmittel. (Bei Nichteinhaltung kann Ihre Klausur nicht gewertet werden.)
    • Bringen Sie einen Lichtbildausweis mit. (vorzugsweise Ihren Studentenausweis)
    • Erscheinen Sie mind. 15 Minuten vor Prüfungsbeginn!
    • Planen Sie ausreichend Zeit für die Anfahrt zur Hochschule.
    • Ist eine Fragestellung unklar oder entdecken Sie einen Fehler melden Sie sich! Prüfer oder Aufsicht schaffen im Zweifel Klarheit.
    • Die Richtigkeit der vorab bereitgestellten Lösungen/Hilfsmittel ist - wie immer - ohne Gewähr.

Teilmodul Programmieren 1-Praktikum(PROG1.Z):

  • Anwesendheitspflicht
  • Bearbeitung und Vorstellung der Lösungen am PC - pro Gruppe
  • Alle 4 Übungsblätter/Programmieraufgaben müssen erfolgreich bearbeitet werden.
  • Zusätzlich ist eine Livecoding Übung (Einzelbearbeitung) voraussichtlich am 14.12.2018 vorgesehen. Diese muss ebenfalls bestanden werden.
  • Bestehen des Praktikums ist Zulassungesvoraussetzung für die Prüfung.

Folien – WiSe18/19

Name         

Inhalt                                            

Link

Status

Letzte Aktualisierung

Kapitel_0

Organisation

PDF

Draft

03.10.2018

Kapitel_1

Allgemeine Grundlagen

  • Syntax
  • Kommentare
  • Datentypen
  • Variablen (Deklaration, Definition…)

PDF

Draft

16.10.2018

Kapitel 2

Präprozessor

  • define
  • include
  • makros
  • bedingte Anweisungen

PDF

Draft

14.11.2018

Kapitel 3

Kontrollstrukturen

  • if/else
  • switch

PDF

Release

16.10.2018

Kapitel 4

Kontrollstrukturen

  • Schleifen

PDF

Release

16.10.2018

Kapitel 5

Funktionen

  • Deklaration
  • Definition
  • extern
  • Header-Dateien
  • Lokale Variablen
  • Globale Variablen

PDF

Release

28.10.2018

Kapitel 6

Arrays

  • Eindimensional
  • Mehrdimensional
  • Referenzen

PDF

Draft

06.11.2018

Kapitel 7

Zeiger/Pointer

  • Grundlagen
  • Referenzieren/Dereferenzieren

PDF

Draft

06.11.2018

Kapitel 8

Zeigerarithmetik

  • Zeigerarithmetik
  • Speichermanagement

PDF

Draft

21.11.2018

Kapitel 9

Komplexe Datentypen

  • struct
  • union
  • Bitweiser Zugriff

PDF

Final

19.12.2018

Kapitel --

Algorithmen und Datenstrukturen

  • Listen
  • Bäume

entfällt bzw. wurde in Übung behandelt

entfällt bzw. wurde in Übung behandelt

--

Kapitel 10

Standard Bibliothek

  • Dateien lesen und schreiben
  • Datum

PDF

Final

19.12.2018

Kapitel --

Fehlerausgabe

Kapitel --

Debuggen

Übung – WiSe1819

Name  

Inhalt                                                     

Link

Ausgabe

Letzte Aktualisierung

Training

Hier finden Sie Aufgaben und Lösungen. Der Pool an Trainingsaufgaben und Lösungen wird ständig erweitert.

Aufgaben

/

Loesungen

21.11.2018

14.11.2018

Testlauf

LiveCoding

Unbewerter LiveCoding - Testlauf zum Kennenlernen der Prüfugnsumgebung

Aufgaben + Lösung

PDF

27.11.2018

27.11.2018

Praktikum

LiveCoding

Prüfung PRG1.Z

PDF

/

Loesung

14.12.2018

18.12.2018

Übung_01

Einfache Berechnungen und Konsolenausgabe

Hilfsblatt => PDF


=> Loesung - Folgt

PDF

07.10.2018

07.10.2018

 

Übung_02

Konsolenausgaben, Funktionen, Felder

PDF

22.10.2018

22.10.2018

Übung_03

Header, Funktionen, Arrays

PDF

05.11.2018

05.11.2018

Übung_04

(Endlose) Doppeltverkettete Liste

Structs, Speichermanagement, Header, Test

PDF

27.11.2018

28.11.2018

Literatur:

Hochschule Augsburg - Fakultät für Informatik

Modul

PRDV

Vorlesung

Praktikum DV-Anwendungen (TI3)

Dozenten

Prof. Dr. Alexander von Bodisco

SWS

2

ECTS Credits

3

Beschreibung

Pflichtfach

NEWS

  • 2018-10-19 Zeitplan der Abgabetermine ist online. =>PDF
  • 2018-10-19 Hardwareeinteilung bis 22.10.218 online => PDF

HS Seite

Link

Sicherheits-hinweise und Laborordnung

An der Hochschule steht Ihnen das Labor Datenkommunikation G2.17 für Ihre Arbeiten zur Verfügung.

Machen Sie sich vor Arbeitsbeginn mit der Laborordnung und den Sicherheitshinweisen vertraut. => PDF

Termine

Vorlesung:

  • Einführungsveranstaltung: Fr 05.10.2018 - 15:40-17:10 Uhr - Raum J2.18

Praktikum:

  • Erster Praktikumstermin: Fr 20.10.2018 - 15:40 Uhr - Raum J2.16/G2.17 (Achtung: Termine/Räume sind Gruppen und Projektabhängig)

Multimedia

Videos:

Wettbewerb - Lego Rennen:

Mittelschwerer Kurs mit langgezogener Warsteinerkurve und Hariboschikane.

Inhalt

Im Praktikum sind je nach Umfang und Vertiefung zwischen 3 und 6 Versuche zu bearbeiten. Zu jedem Versuch ist ein kruzer Bericht zu erstellen. Die Projekte teilen sich im Wesentlichen in folgende drei Blöcke auf: Anwendungen, Programmieren, sowie Robotik und Sensorik.

Die Projekte werden u.a. mit LegoMindstorm EV3 Robotern, Raspberry PI 3 oder Arduino durchgeführt.

Lehrinhalte:

  • Umsetzen kleinerer und mittlerer Projekte in Gruppen
  • Erfassen und Auswerten von Sensordaten
  • Grundlagen der Datenkommunikation
  • Entwickeln und Optimieren eigener Lösungen

Empfohlenes Semester:

Folien – WS2018/2019

Name

Inhalt

Link

Vorlesung

Letztes Update

Einführungsveranstaltung

Einführung in die Thematik

  • Themenübersicht
  • Einteilung der Gruppen
  • Vergabe der Projekte
  • Organisatorisches

PDF

05.10.2018

06.10.2017

Sicherheits-hinweise und Laborordnung

Machen Sie sich mit der Laborordnung und den Sicherheitshinweisen vertraut.

PDF

Stand 2017

Projektbeschreibungen und Übersicht

Projektübersicht

PDF

Aktuell

Stand 06.10.2017

Vorlagen

Bericht und Kolloquium

Open Office /

MS Word

ZIP

-

14.10.2016

Hinweise - Bericht & Kolloquium

Abgabe des Berichts & Kolloquium

PDF

-

14.10.2016

Einstieg - Lego EV3

Entwicklung

TXT

-

14.10.2016

Einstieg - Lego EV3

Installation

TXT

-

14.10.2016

Zeitplan - Kolloquium

-

PDF

-

19.10.2018

Hardwareeinteilung

-

PDF

-

10.11.2018

Projekte

WS2017/2018

Projekt-

nummer

Name

Kurzbeschreibung

Link

Letztes Update

1

Dateiverwaltung

Kennenlernen von Dateiversionierungssystemen

  • Git
  • SVN
  • ownCloud

ZIP

/

PDF

14.10.2016

2

LaTex

Kennenlernen von LaTex

  • Installation unter Linux und Windwos
  • Erstellen einer Vorlage für Projektberichte

ZIP

/

PDF

14.10.2016

3

Passwörter knacken

Hashfunktionen

  • Kennenlernen von Hashfunktionen
  • Einsatz von md5 zur Verschlüsselung
  • Bruteforce und Wörterbuchsuche

ZIP

/

PDF

14.10.2016

4

Lego Mindstorm

EV3 - Rennen

Einstiegsprojekt

  • Einführung in die Entwicklungsumgebung
  • Nachfahren einer Linie

ZIP

/

PDF

14.10.2016

5

Lego Mindstorm

EV3 - Balance

Einsatz des Gyrosensors

  • Balancieren auf zwei Rädern
  • Abfangen kleinerer Stöße
  • Abfahren eines Kurses

PDF

14.10.2016

6

Lego Mindstorm

EV3 - Remote

Fernbedienung

  • Empfang von Befehlen über WLAN
  • Umsetzen einfacher Steuerfunktionen

PDF

14.10.2016

7

Lego Mindstorm

EV3 - Chicken

Einsatz des Ultraschallsensors

  • Programmieren eines flüchtenden Roboters
  • Optional: Entwickeln intelligenter Fluchtstrategien

PDF

14.10.2016

8

Lego Mindstorm

EV3 - Fox

Einsatz des Infrarot-Detektors

  • Detektieren einer IR-Quelle
  • Verfolgen einer IR-Quelle
  • Optional: Entwickeln intelligenter Verfolgungsstrategien

PDF

14.10.2016

9

Lego Mindstorm

EV3 - Park&Ride

Einsatz des Ultraschallsensors und der Farberkennung

  • Abfahren eines Kurses
  • Detektieren einer freien Parklücke
  • Autonomes Rückwärtseinparken

PDF

14.10.2016

10

Lego Mindstorm

EV3 - Sensoren

Abfragen und Auswerten von Sensordaten

  • Erfassen von Sensordaten
  • Erstellen von Umrechnungsfunktionen
  • Bestimmung von Messfehlern
  • Übertragung der Sensordaten an einen PC

PDF

14.10.2016

11

Raspberry PI

Webserver

Kennenlernen der Plattform

  • Installtion des Betriebssstems
  • Installation eines Webservers
  • Optional: Darstellung der Sensorwerte eines LM - EV3

ZIP

/

PDF

14.10.2016

12

Raspberry PI

GPIO

Kennenlernen der GPIO Schnittstelle

  • Schalten von LEDs
  • Implementieren einer Animation oder des Morsecodes

ZIP

/

PDF

14.10.2016

13

Raspberry PI

Spannung

Messen von Spannungen

  • Anschließen eines Chips zur Spannungsmessung über die GPIO Pins mit einem Steckbrett
  • Auswertung eines Temperatursensors und Vermessen eines Photowiderstands
  • Optional: Bau und Demonstration einer Wheatstoneschen Brücke

PDF

14.10.2016

14

Raspberry PI

Lichtübertragung

Datenübertragung via LEDs

  • Kommunikation zwischen zwei Raspberry PIs
  • Senden über LEDs
  • Empfang über einen Photowiderstand
  • Optional: Implementierung eines robusten und effizienten Kommunikationsprotokols

ZIP

/

PDF

14.10.2016

15

Wireshark

Grundlagen der Datenübertragung

  • Mitschneiden und Auswerten von Datenverkehr
  • Interpretation der gesammelten Pakete und Beschreibung der Protokolle

PDF

14.10.2016

16

Raspberry PI

Routing - Multihop

Aufbau und Konfiguration eines Ad hoc Netzwerks

  • Konfiguration des WLAN Netzes
  • Aufsetzen einer String-Topologie
  • Nachweis der gesetzten Route mit Standardtools
  • Optional: Aufbau und Demonstration einer Route zwischen dem J und dem G Gebäude der Hochschule

PDF

14.10.2016

17

Raspberry PI

Videoübertragung

Videoübertragung

  • Videoübertragung über UDP
  • Optional: Bewegungserkennung
  • Optional: Gesichtserkennung

PDF

14.10.2016

18

Lego Mindstorm

EV3 - Indoor-GPS

Indoor-GPS

  • Aufbau eines IR-gestützten Indoor-GPS
  • Optional: Positionierung nach GPS-Information

PDF

14.10.2016

19

Lego Mindstorm

EV3 - Sync

Synchrone Kommunikation

  • Synchrone Ansteuerung von mobilen Robotern

PDF

14.10.2016

20

Lego Mindstorm

EV3 - Elephant

Bau des Elephants

  • Vorwärtslaufen
  • Optional: Rückwärtslaufen
  • Optional: Seitwärts

PDF

14.10.2016

21

Lego Mindstorm

EV3 - Sortierer

Bau einer Sortieranlage

  • Farberkennung und Sortierung
  • Magazin für mind. 5 Bausteine

PDF

14.10.2016

22

Lego Mindstorm

EV3 - Labyrinth

Durchfahrt eines Labyrinths

  • Orientierung und Durchfahrt eines Labyrinths
  • Optional: Hinderniserkennung und Umfahrung

PDF

14.10.2016

Literatur:

1. M. Schmidt,Raspberry Pi Einstieg, Optimierung, Projekte, dpunkt.verlag, ISBN 978-3-86490-032-7.

Links:

1. Raspberry Pi - Zugriff aif GPIO Pins miit Java - http://pi4j.com/index.html

2. Raspberry Pi - Allgemeine Informationen und erste Anlaufstelle - http://www.raspberrypi.org/

3. Lego Mindstorm EV3 - Java LeJos - http://www.lejos.org/ev3.php

Copyright:

Vorlesungsmaterial und Hilfestellungen sind Copyrightgeschützt und dürfen nur innerhalb der Vorlesung verwendet werden.

Hinweis:

Für den Inhalt externer Seiten ist der jeweiilige Betreiber verantwortlich. Der Aufruf externer Links erfolgt auf eigenes Risiko.